[There are no radio stations in the database]

Saxon haut „Madame Guillotine“ als Video raus

Written by on 11/06/2024

Erst vor wenigen Monaten haben die Jungs von Saxon mit „Hell, Fire And Damnation“ nicht nur ein sehr starkes neues Studioalbum, sondern auch den Titelsong als Video-Clip vorgelegt.

Nun kam nach „There’s Something in Roswell“ auch zur dritten Single-Auskopplung, dem Song „Madame Guillotine“, ein Clip, um die Sache rund zu machen. Für diesen Song hat sich Biff Byford mit der französischen Revolution befasst und dem grausamen Folterwerkzeug durch das so viel Menschen zwischen 1789 und 1799 getötet wurden.

Der Sänger meinte in einem Kommentar zum Song: „Madame Guillotine“ und den Titelsong haben unser Gitarrist Brian Tatler und ich zusammen geschrieben und beide Tracks sind genau Saxon und ich denke nicht, das jemand anderes das so gut hinbekommt. Ich habe es so verfasst, als ob die Guillotine eine Person ist und sie vielleicht auch ein Gewissen hat? Ansonsten mag ich den Groove, von dem ich denke, er ist großartig!“

 


[There are no radio stations in the database]